Nach­le­se

Rück­blick auf ei­ne schö­ne Wo­che

Was bleibt noch nach­zu­tra­gen über die­se Wo­che in Saas Fee?
  • Wir ha­ben ein wirk­lich reiz­vol­les Ski­ge­biet ken­nen­ge­lernt, ha­ben die Wei­ße Per­le und die Bach mit viel Tief­schnee er­lebt und ha­ben ge­se­hen, dass un­se­re Kin­der mit den Er­wach­se­nen gleich­ge­zo­gen ha­ben.
  • Ich ha­be mir drei Ta­ge lang ein Oxy­gyn Snow­board aus­ge­lie­hen, mit dem ich sehr gut zu­recht ge­kom­men bin. Da­zu muß ich an­mer­ken, dass ich ein Nie­de­ckerRa­ve fah­re, das sich sehr gut­mü­tig ver­hält.
  • Wir ha­ben die bei­den Sei­ten des Doms ge­se­hen und wis­sen jetzt, daß Zer­matt et­was Be­son­de­res ist!
*
Au­ßer­dem ha­ben wir aus­ge­zeich­ne­tes Wet­ter ge­habt, was für die­se Zeit nicht selbst­ver­ständ­lich zu sein scheint. Un­se­re Ver­mie­te­rin fasst die Wet­ter­ver­hält­nis­se der Kar­wo­che in fol­gen­de Wor­te:

«‘Wer drei schö­ne Kar­wo­chen er­lebt hat,' sa­gen die Al­ten, ‘für den ist es Zeit zu ge­hen...'»